Unser Leben ist das, was unsere Gedanken daraus machen

Sie haben bestimmt schon einmal von Hypnose gehört. Nichtraucher werden, Schlafprobleme, Abnehmen, Tiefenentspannung, Motivation beim Sport oder in der Schule, Blockaden erkennen und beseitigen, Steigerung des Selbstwertgefühls…  sind nur einige Beispiele bei denen Hypnose eine gute Unterstützung leistet.

Das Wort Hypnose leitet sich vom altgriechischen Wort “hypnos” welches mit Schlaf übersetzt werden kann, ab. Diese Übersetzung ist jedoch ein wenig
irreführend, denn bei Hypnose handelt es sich nicht wirklich um Schlaf im herkömmlichen Sinn. Es beschreibt vielmehr einen Trancezustand, der
zwischen Schlaf und Wachbewusstsein liegt, und mit einer erhöhten Aufmerksamkeit des Unterbewusstseins einhergeht.

Und diese erhöhte Aufmersamkeit, und damit auch Lernbereitschaft des Unterbewusstseins, kann bei vielen Themen wirksam eingesetzt werden, um schnell und effizient den gewünschten Erfolg zu erreichen. Wir alle haben im Laufe unseres Lebens Muster gelernt, und Filter angelegt die es unnötig erschwerden können unsere Ziele zu erreichen. Diese Filter werden in der Trance in den Hintergrund gestellt, längst überholte, alte Muster können neu überdacht und in Einklang mit den jetzt erwünschten Zielen gebracht werden. Innere Bedürfnisse werden an die Oberfläche, ins Licht des Bewusstseins geholt, und können dort unser ganzes Potenzial entfalten.

Hypnose bietet uns somit ein wirkungsvolles  Werkzeug, um mit Hilfe des eigenen Unterbewusstseins und verschiedenen Techniken gewünschte Veränderungen herbeizuführen oder ungewollte Verhaltensweisen neu auszurichten. Insbesondere dann, wenn der blosse Wille nicht ausreicht um eine dauerhafte Veränderung zu bewirken.

Ich freue mich, Sie auf Ihrer Reise zu sich selbst begleiten zu dürfen.